Serienfertigung

Kontaktaufnahme
Creator Vertrag
Produktentwicklung
CAD Design
Prototypenfertigung
Serienfertigung
Let’s go

Vakuumguss oder 3D Druck

Sprechen wir über Serienfertigung dann sprechen wir von bestimmten Abnahmemengen. Bei geringen Mengen empfehlen wir meist das 3D-Druck-Verfahren gefertigt, bei größeren Stückzahlen kann über eine Fertigung im Guss diskutiert werden. Bei 3DProduction beginnt diese bei 200 Stück und endet bei möglichen 50.000 Stück Ihres Produktes. Die Umsetzung im Vakuumguss ist eine äußerst kostengünstige Alternative zum Spritzguss, da keine teuren Gussformen erstellt werden müssen. Die Umsetzung erfolgt entweder im 3D-Druck oder im Vakuumguss, wobei die Gussvariante gegenüber dem 3D Druck folgende Vorteile beinhaltet:
1. Rascher Produktionsstart
2. Material-unabhängigkeiten
3. Variantenreich

Unsere Empfehlung: Das 3D-Druck Verfahren bei hoch komplexen Produkten in der Serienfertigung anzuwenden.

Vom Prototyp zur Serienfertigung
Der Prototyp Ihres Produkts ist bereits vorhanden? Wir beraten Sie in der Umsetzung hinsichtlich Materialauswahl Ihres Produktes und besprechen mit Ihnen die Auswahl des passenden Verfahrens für eine Serienfertigung.
Prototyp ist nicht vorhanden
Auch hier bieten wir Ihnen eine Gesamtlösung von der Erstellung von Zeichnung und Prototyps bis zur Machbarkeitsanalyse begleiten und beraten wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Verfahrens.
Druck oder Guss
Es ist oftmals eine Frage des Materials und der Beschaffenheit, ob und wie Ihr Produkt in der Serienfertigung effizient produziert werden kann. Dazu benötigen Sie professionelles Know how über die jeweiligen Materialeigenschaften. Wir bieten Ihnen langjähriges Wissen in diesem Bereich und besprechen mit Ihnen welches Verfahren sich bei der Umsetzung am besten eignet.

Wir bringen Ihr Produkt in Serie!

Kontakt aufnehmen